Klimaneutraler Versand bei jeder Bestellung
Mit dem Code "HOOFMENT" 20% Rabatt auf ausgewählte Produkte

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 

  1.         Vorbemerkung

EQUIZAAR Laura Goetsch & Veronika Reim GbR, Schulstraße 42, 80634 München bietet unter der Internet-Präsenz „equizaar.com“ eine Online-Handelsplattform (OHP) an, auf der Produkte insbesondere für den Pferde-Reitsport angeboten werden, die definierte Qualitäts- und Nachhaltigkeitskriterien erfüllen.

Die nachstehenden Bedingungen gelten für die Nutzung der OHP, insbesondere für die Abwicklung von Kaufgeschäften.

 

  1.         Vertragspartner

Kaufverträge, die unter Nutzung der OHP von EQUIZAAR abgeschlossen werden, berechtigen und verpflichten ausschließlich die jeweiligen Käufer (Kunde) und Verkäufer. EQUIZAAR wird nur in den Fällen Vertragspartner, in denen Produkte im eigenen Namen vertrieben werden.

Die Produktbeschreibungen beruhen auf den Angaben der Verkäufer, für die Richtigkeit und Vollständigkeit trägt EQUIZAAR keine Verantwortung.

 

  1.         Vertragsabschluss

3.1.      Zustandekommen des Vertrags, Vertragspartner

Die Darstellung der Produkte auf der OHP stellt kein rechtlich bindendes Angebot zum Vertragsabschluss dar, sondern lediglich die Aufforderung an den Kunden zu einer Bestellung.

Der Kunde kann ein Angebot auf den Kauf von Produkten durch das im EQUIZAAR-Shop integrierte Online-Bestellformular. Dabei legt der Kunde die ausgewählten Artikel in einen virtuellen Warenkorb und durchläuft sodann den elektronischen Bestellprozess. Durch Klicken des Buttons „Bestellung abschließen“ gibt er ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung durch EQUIZAAR stellt noch keine Angebotsannahme dar.

EQUIZAAR übermittelt das Kaufangebot an die jeweiligen Verkäufer. Diese können das Angebot innerhalb von fünf Tagen seit Eingang der Bestellung annehmen durch Übersendung einer Vertragsbestätigung per e-mail oder durch Versendung der Ware.

 

3.2.      Widerrufsrecht

Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 4.1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen in der Widerrufsbelehrung wiedergegeben sind, die Ihnen von dem jeweiligen Verkäufer übermittelt worden ist.

 

  1.         Zahlung

4.1.

Zahlungen auf Verträge, die über die OHP abgeschlossen worden sind, erfolgen ausschließlich über EQUIZAAR bzw. den von EQUIZAAR eingeschalteten Zahlungsdienstleister.

Bei Auswahl einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.a r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 

L-2449 Luxembourg (im Folgenden: ,,PayPal"), unter Geltung der PayPal-Nutzungs-bedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder - falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt - unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full.

Bei Auswahl einer über den Zahlungsdienst "Shopify Payments" angebotenen Zahlungsart erfolgt  die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland (nachfolgend "Stripe"). 

Die einzelnen über Shopify Payments angebotenen Zahlungsarten werden dem Kunden im Online-Shop von EQUIZAAR mitgeteilt. Zur Abwicklung von Zahlungen kann sich Stripe weiterer Zahlungsdienste bedienen, für die ggf. besondere Zahlungsbedingungen gelten, auf die der Kunde ggf. gesondert hingewiesen wird. Weitere Informationen zu "Shopify Payments" sind im Internet unter https://www.shopify.com/legal/terms-payments-de abrufbar.

 

4.2.

Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer, die ggf. durch den Verkäufer auf der Rechnung gesondert ausgewiesen wird. Anfallende Liefer- und Versandkosten sind gesondert anzugeben.

 

4.3.

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises behält sich der Verkäufer das Eigentum an den gelieferten Artikeln vor.

 

  1.         Lieferung

Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die von dem Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. 

Scheitert die Zustellung der Ware aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat, trägt der Kunde die dem Verkäufer hierdurch entstehenden angemessenen Kosten. Dies gilt im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.

Eine Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.


  1.         Sachmängelhaftung

Es gelten die gesetzlichen Vorschriften der Mängelhaftung.

Transportschäden sind direkt bei dem Zusteller zu reklamieren, EQUIZAAR ist darüber in Kenntnis zu setzen.

 

  1.         anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

  1.         alternative Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar:  http://ec.europa.eu/consumers/odr.

Eine Verpflichtung zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle besteht für EQUIZAAR nicht.



EQUIZAAR NEWSLETTER
Bleib auf dem Laufenden über neue Marken, Produkte und Tipps rund um Nachhaltigkeit im Reitsport.